BannerbildBannerbildSportraumBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Hier unten geht's weiter
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

 

 

Infos zur Kita-Betreuung und

Hygieneregeln im Rahmen des SARS- CoV-2/COVID-19:

(aktualisiert 17.06.2021)

 

 

Sehr geehrte Eltern und Besucher,

die Kindertagesstätte ist für die Personensorgeberechtigten sowie bring- und abholberechtigte Personen

seit Mittwoch, den 02. Juni 2021 wieder zugänglich.

Wir bitten darum, dass nur eine bring- und abholberechtigte Person ins Haus kommt und diese die  Kontakte so kurz wie möglich hält.

 

U3 - MINIS: 

Die Kinder werden dem pädagogischen Personal / den Abholberechtigten an  der Tür der Gruppeneinheit übergeben.

Ü3 - MAXIS: 

Die werden dem pädagogischen Personal bzw. den Abholberechtigten am Eingang der jeweiligen oberen Gruppeneinheit übergeben.

 

Wir bitten Sie, sich weiterhin an die  Regeln des Hygieneplans zu halten:

  • Erwachsene tragen im Haus eine medizinische Mund- Nasenbedeckung.
  • Abstandsregeln werden eingehalten (1,50 m zwischen Erwachsenen).
  • Besucher klingeln bitte!
  • Besucher weisen einen tagesaktuelles negatives Testergebnis, die zweifache Imfung oder die Genesung vor!
  • Kontakte im Haus sind grundsätzlich zu reduzieren.
  • Wir bitten darum, dass nur eine abholberechtigte Person eines Kindes das Haus betritt.
  • Die Übergabe der Kinder erfolgt an der jeweiligen Gruppeneinheit bzw. an der Spielplatztür.
  • Die Sanitärbereiche und die Gruppenräume dürfen nicht betreten werden.
  • Tür- und Angelgespräche erfolgen nur bei dringender Notwendigkeit.
  • Bei Bedarf an Entwicklungsgesprächen wenden Sie sich bitte an die Gruppenerzieherin Ihres Kindes.
  • Kinder mit Krankheitssymptomen werden so schnell wie möglich den/die Personensorgeberechtigten oder einer abholberechtigten Person übergeben.  
  • Die Abklärung erfolgt durch einen Arzt.
  • Die Testmöglickeit für Kinder besteht weiterhin. Die Tests erhalten Sie bei uns. Sprechen Sie uns bei Bedarf an!

 

  • Regeln, die die pädagogischen Arbeit betreffen:
  • Die pädagogische Arbeit erfolgt auf den Gruppeneinheiten jeweils links und rechts in den gruppenbezogenen Räumen.
  • Die Benutzung von Gemeinschaftsräumen findet eingeschränkt und nach Absprache statt.
  • Im Vordergrund steht weiterhin die Förderung der sozialen Kompetenz.
  • Bei Geburtstagen u.ä. Anlässen keine selbst zubereiteten Speisen und Getränke mitbringen.

         

   

     Informationen:

 

Stadt Rathenow / aktuelle Nachrichten

 

 Anleitung zum Corona-Selbsttest bei Kindern

 

 

                                                                                                        Vielen Dank für Ihre Mitarbeit!

                                                                                                         Ihr Kita-Team